Zwei Birken an der Dorfstraße angesägt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberteisendorf - Ein Unbekannter hatte in der Nacht vom 6. auf den 7. Oktober an der Dorfstraße zwei Bäume angesägt. Bestand Gefahr, dass sie auf die Straße krachen?

Wie erst jetzt bekannt wurde, sind im Zeitraum vom 06. Oktober bis 07. Oktober zwei Bäume an der Dorfstraße in Oberteisendorf angesägt worden.

Der bislang unbekannte Täter hat vermutlich zur Nachtzeit, die beiden ungefähr 20 Meter hohen Birken nahe der Einmündung der Frühlingsstraße in die Dorfstraße beschädigt, indem er sie umlaufend einige Zentimeter tief mit einer Hand-/Bügelsäge eingesägt hat.

Eine Gefahr, dass die Bäume dadurch abbrechen bzw. umstürzen könnten, besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Ein Sachverständiger wird aber in den nächsten Tagen entscheiden, ob die neben der Friedhofsmauer befindlichen und im Eigentum der Kirchenstiftung Oberteisendorf stehenden Bäume, die Schäden überdauern können oder entfernt werden müssen.

Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser