In der Mittleren Feldstraße Freilassing

Mehrere Reifen in der Silvesternacht zerstochen

Freilassing - Einen eher schlechten Start ins neue Jahr dürfte ein Ehepaar aus Freilassing beim Anblick ihres Fahrzeugs gehabt haben: Mehrere Reifen wurden von Unbekannten zerstochen.

In der Silvesternacht wurden an zwei Pkws in der Mittleren Feldstraße insgesamt drei Reifen zerstochen. Am Pkw eines 47-jährigen Freilassingers sowie am Pkw seiner 38-jährigen Lebensgefährtin entstand dabei insgesamt ein Sachschaden von ca. 450 Euro.

Die Sachbeschädigung ereignete sich im Zeitraum vom 01. Januar zwischen 00.45 Uhr und 15.15 Uhr. Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizei in Freilassing unter Tel. 08654/46180 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser