Mit mehr als zwei Promille unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - In der Nacht von Sonntag auf Montag beendete die Polizei eine Trunkenheitsfahrt. Die junge Fahrerin (28) saß blau hinter ihrem Steuer.

Am Montag gegen 1.30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Freilassing die unsichere Fahrweise eines Geländewagens auf. Die 28-jährige Lenkerin aus Ainring war mit dem Fahrzeug von Salzburg kommend, am Grenzübergang Saalbrücke eingereist.

Nachdem die Beamten sie auf der Salzburger Straße angehalten hatte, stellte sich der Grund für die „Schlangenlinienfahrt“ heraus. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert weit jenseits der erlaubten Grenze. Die Frau musste anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen und wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser