Durch Ladendetektiv im Kaufland in Freilassing überführt

Geklaute Zigaretten und Marihuana in den Taschen

Freilassing - Zwei Ladendiebe haben sich doppelt belastet: Erst wurden sie auf frischer Tat von einem Ladendetektiv ertappt, dann wurden neben dem Diebesgut auch noch Drogen entdeckt.

Bei der Polizeiinspektion Freilassing wurde am Montag, gegen 18.15 Uhr, ein Ladendiebstahl im Kaufland Freilassing mitgeteilt. Dort hatte der Ladendetektiv zwei Personen beobachtet, die Zigarettenschachteln in ihre Jacken sowie ihre Hosentaschen eingesteckt hatten. Die beiden Diebe verließen dann den Kassenbereich, ohne die eingesteckte Ware zu bezahlen. 

Bei der Anzeigenaufnahme wurden die beiden Personen durchsucht, um auszuschließen, dass sich noch weiteres Diebesgut in ihren Taschen befand. Dabei konnte bei einer Person ein kleines Päckchen mit Marihuana festgestellt werden. Die beiden Personen wurden zur weiteren Sachbearbeitung auf die Polizeiinspektion Freilassing gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser