Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Durch Ladendetektiv im Kaufland in Freilassing überführt

Geklaute Zigaretten und Marihuana in den Taschen

Freilassing - Zwei Ladendiebe haben sich doppelt belastet: Erst wurden sie auf frischer Tat von einem Ladendetektiv ertappt, dann wurden neben dem Diebesgut auch noch Drogen entdeckt.

Bei der Polizeiinspektion Freilassing wurde am Montag, gegen 18.15 Uhr, ein Ladendiebstahl im Kaufland Freilassing mitgeteilt. Dort hatte der Ladendetektiv zwei Personen beobachtet, die Zigarettenschachteln in ihre Jacken sowie ihre Hosentaschen eingesteckt hatten. Die beiden Diebe verließen dann den Kassenbereich, ohne die eingesteckte Ware zu bezahlen. 

Bei der Anzeigenaufnahme wurden die beiden Personen durchsucht, um auszuschließen, dass sich noch weiteres Diebesgut in ihren Taschen befand. Dabei konnte bei einer Person ein kleines Päckchen mit Marihuana festgestellt werden. Die beiden Personen wurden zur weiteren Sachbearbeitung auf die Polizeiinspektion Freilassing gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare