Unfallflucht in Schumannstraße und Heubergstraße in Freilassing

Malteser-Fahrzeug beschädigt und Straßenlaterne umgefahren

Freilassing - In der Nacht von 07.02.2018 auf 08.02.2018 wurde ein in der Schumannstraße geparktes Fahrzeug des Malteser Hilfsdienst beschädigt. 

Das ordnungsgemäß geparkte Fahrzeug wurde offensichtlich durch ein größeres vorbeifahrendes Fahrzeug gestreift. An der linken Fahrzeugseite entstanden dadurch mehrere Kratzer und somit enormer Sachschaden

Laterne umgefahren und geflüchtet

Außerdem wurde in der Nacht von 08.02.2018 auf 09.02.2018 in der Heubergstraße in Freilassing eine Laterne umgefahren. Hierbei fiel Anwohnerngegen 22 Uhr ein VW Bus auf, der offensichtlich am Unfallort auffällig rangierte. Die Schadenshöhe beträgt hier circa 800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Freilassing unter der Nummer 08654/46180 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa/Patri ck Seege (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser