Betriebsunfall in Freilassing

Lehrling (16) stürzt bei Montagearbeiten zu Boden

Freilassing - Zu einem ernsten Zwischenfall kam es am Freitag in einem Freilassinger Industriebetrieb. Ein Lehrling verletzte sich bei Montagearbeiten und musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

Ein 16-jähriger Lehrling verletzte sich am Freitagvormittag gegen 9.35 Uhr in einem Industriebetrieb in Freilassing bei Montagearbeiten. Er stürzte zu Boden und verletzte sich am Kopf und Rücken. Eine ärztliche Versorgung des Verletzten war erforderlich. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser