Polizeikontrolle in Freilassing

Ladung rutscht während Fahrt hin und her - Polizei stoppt Transporter sofort

Freilassing - Ein 24-Jähriger hat die Ladung auf einem Kleintransporter nicht ordnungsgemäß gesichert und muss nun mit einer Strafe rechnen.

Die Pressemeldung in Wortlaut:

Am Morgen des 4. Maies, um 7.55 Uhr, wurde durch eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing ein Kleintransporter mit offener Ladefläche festgestellt, der ungesichert Baustellenabsicherungen transportierte. Die Polizisten konnten feststellen, dass bei Kurvenfahrten die Absperrungen auf der Ladefläche hin und her rutschten.

Das Fahrzeug wurde sofort gestoppt und auf einen Parkplatz gezogen. Der 24-jährige Fahrer musste an Ort und Stelle den Wagen stehen lassen und die Ladung sichern. Ihn erwartet ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/Bodo Marks/dp

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT