Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hohlraum entdeckt - Unfall verhindert

Freilassing - Ein aufmerksamer Bürger hat möglicherweise einen schlimmen Unfall verhindert. Er teilte einen großen Hohlraum unter einer Straße sofort der Polizei mit.

In der Nacht vom 14.07. auf den 15.07.2013 stellte ein aufmerksamer Bürger ein Loch in der Teerdecke in der Gewerbegasse in Freilassing fest und teilte dies unverzüglich der Polizei mit. Darunter hatte sich bereits ein etwa ein Kubikmeter großer Hohlraum gebildet. Deshalb wurde eine Beschilderung zur Umfahrung aufgestellt, um einen möglichen Zusammenfall der Straße beim Befahren zu verhindern.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare