Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit Bierflasche Heckscheibe zerschmettert

Freilassing - Das Ziel war die Heckscheibe eines blauen Ford Fiesta: Ein Unbekannter zerschmetterte diese mit einer Pilsflasche. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Am Samstag, den 22. Juni, gegen 18 Uhr, stellte eine 64-jährige Freilassingerin ihrem blauen Ford Fiesta in Freilassing auf dem Parkplatz vor dem Anwesen Richard-Wagner-Straße 14 ab. Als sie am Sonntag, den 23. Juni, gegen 9 Uhr zu ihrem Auto kam, musste sie feststellen, dass mit einer Pilsflache die Heckscheibe ihres Fahrzeuges eingeworfen worden war. Die zerbrochene Pilsflasche der Marke Becks wurde vom Sachbearbeiter gesichert und zur Spurensicherung mitgenommen. Die Polizei erhofft sich dadurch den Fall aufklären zu können.

Durch die Sachbeschädigung entstand ihr ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Hinweise zum Tatgeschehen oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare