Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Geschwindigkeitskontrollen am Freibad Freilassing

Freilassing - Am 5. September wurden im Bereich der Staatsstraße 2104 auf Höhe des Freibades durch Beamte der Polizei Freilassing Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Am Samstagvormittag, zwischen 9 und 11 Uhr, wurden im Bereich der Staatsstraße 2104 auf Höhe des Freibades Freilassing durch Beamte der Polizeiinspektion Freilassing Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

An der Kontrollstelle wurden mehrere Verkehrsteilnehmer beanstandet, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Insgesamt 24 Verkehrsteilnehmer wurden hier mit Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h gemessen und infolge gebührenpflichtig verwarnt bzw. wurden Bußgeldverfahren gegen die Fahrzeugführer eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa

Kommentare