Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

1500 Euro Schaden: Auto in Freilassing zerkratzt

Freilassing - Am 8. August wurde im Zeitraum von 13.50 Uhr bis 14.50 Uhr neben der Kreisstraße BGL 2 ein Auto mutwillig beschädigt. Es entstanden rund 1500 Euro Schaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 8. August wurde im Zeitraum von 13.50 Uhr bis 14.50 Uhr neben der Kreisstraße BGL 2 ein Auto beschädigt. Die 54-jährige Fahrerin hatte ihr Auto dort am Eichetwald abgestellt. Als sie nach einer Stunde wieder kam, musste die Freilassingerin feststellen, dass ihr Wagen beschädigt worden war. Die Fahrerseite wurde über eine Länge von über 2 Metern zerkratzt. Dies passierte vermutlich mittels eines Schlüssels oder anderen spitzen Gegenstandes. Laut der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der PI Freilassing unter Tel. 08654/46180 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT