Fußgängerin im Dunkeln übersehen - Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am Salzburger Platz kam es am Samstagabend zu einem Unfall mit einer Fußgängerin (46). Sie wurde frontal von einem Auto erfasst.

Am Samstag, gegen 18.20 Uhr, kam es am Salzburger Platz zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Freilassingerin verletzt wurde. Eine Salzburgerin (40) fuhr mit ihrem Auto auf der Laufener Straße und wollte bei grün nach links in die Salzburger Straße abbiegen. Dabei übersah sie in der Dunkelheit mit Regenfall die Frau, die den dortigen Zebrastreifen passierte. Die Fußgängerin wurde frontal vom Wagen erfasst.

Sie wurde nach einer Erstversorgung durch das BRK mit leichteren Verletzungen in ein Salzburger Krankenhaus gebracht. Am Auto der Unfallverursacherin entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser