In der Nacht zum Sonntag in einer Diskothek

Freilassinger flippt völlig aus - Frau bewusstlos

Freilassing - In den frühen Sonntagmorgenstunden flippte bisher aus unerklärten Gründen ein 30-jähriger Freilassinger in einer Diskothek in Freilassing vollkommen aus.

Er warf eine Bierflasche aus ca. einem Meter Entfernung auf den Kopf einer jungen Frau, welche bewusstlos zusammensackte. Erst nach mehreren Minuten kam sie wieder zu sich und musste mit dem Krankenwagen in Krankenhaus gebracht werden. Durch den Wurf wurde ebenfalls ein 22-jähriger Mann an seiner Lippe verletzt und musste ärztlich vor Ort versorgt werden. Der Werfer, vollkommen uneinsichtig und sichtlich stark alkoholisiert schlug nach Anzeigenaufnahme mit seinem Fuß gegen das polizeiliche Einsatzfahrzeug. Dabei verursachte er einen Schaden von ca. 500 Euro.

Nicht nur, dass er nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung bekommt, durfte er auch seinen Rausch in der Gefängniszelle der Polizeiinspektion von Freilassing ausschlafen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser