25-Jährige bei Streit geschlagen

Freilassing - Eine junge Frau wollte nur einen Streit zwischen schlichten und hat als Dank einen Schlag ins Gesicht kassiert.

Am Samstag, 19. Oktober, gegen 22.30 Uhr, kam es in Freilassing in der Münchner Straße 6 zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 25-jährigen Ainringerin.

Die 25-Jährige ging dazwischen als sich zwei Männer verbal stritten. Plötzlich holte einer der beiden Männer aus und schlug ihr mit der Hand ins Gesicht. Die Geschädigte erlitt dadurch leichte Verletzungen. Der ca. 20-jährige Täter entfernte sich anschließend vom Tatort und konnte von der hinzugerufenen Polizei nicht mehr ermittelt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise oder Hinweise zum Täter machen können, werden gebeten sich telefonisch bei der Polizeiinpektion Freilassing zu melden, Telefonnummer 08654 / 4618-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser