Unfall vor einer Autowerkstatt in Freilassing

Audi Cabrio angefahren: Suche nach Zeugen!

Freilassing - Eine vollkommen unbekannte Person fuhr am späten Nachmittag ein Audi Cabrio an. Doch anstatt sich bei der Polizei zu melden, flüchtete der Täter.

Am 19. September ereignete sich im Zeitraum zwischen 16.45 Uhr und 17.15 Uhr vor einer Auto-Werkstatt in der Münchener Straße in Freilassing eine Unfallflucht. 

Dabei wurde ein Audi Cabrio, im rechten Heckbereich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer angefahren. Hierdurch entstand eine Eindellung des Fahrzeugblechs und insgesamt ein Sachschaden von circa 3000 Euro. Der Unfallverursacher hatte sich anschließend von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern und hierzu dem Geschädigten oder der Polizei die erforderlichen Daten zu hinterlassen. 

Zeugen gesucht!

Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT