Brand in Freilassing

Mülltonne abgefackelt!

Freilassing - Am Samstag,  den 7. Oktober, gegen 16 Uhr, geriet in der Ahornstraße in Freilassing eine Mülltonne mutmaßlich dadurch in Brand, dass ein Bewohner des betroffenen Anwesens offenbar noch nicht vollends erloschene Asche in der Tonne entsorgen wollte.

Die Feuerwehr Freilassing konnte die durch den Brand gänzlich geschmolzene Mülltonne ablöschen und ein Übergreifen des Feuers verhindern. An dem betroffenen Anwesen entstand nur ein verhältnismäßig geringer Schaden in Form von Verrußung und eines beschädigten Fensters. Zu einer unmittelbaren Gefährdung von Personen kam es glücklicherweise nicht.


Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser