Schlechter April-Scherz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am 1. April hat sich ein Unbekannter einen schlechten Scherz erlaubt. Der Täter hat in einer Tiefgarage den Feuermelder mutwillig ausgelöst.

Am Sonntag, 1. April, gegen 2.05 Uhr wurde von einem bislang unbekannten Täter in der Tiefgarage eines Verbrauchermarktes in der Verdistraße der Feuermelder eingeschlagen und somit Brandalarm ausgelöst.

Die Polizeiinspektion Freilassing ermittelt nun wegen des Missbrauchs von Notrufen.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Angaben über den Täter machen können. Die Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter 08654/46180 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser