Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brand am Sonntagmittag in Freilassing

Feuer bricht in Holzanbau aus und greift auf Garage über – 50.000 Euro Schaden

Am Sonntagmittag (24. April) brach aus bislang ungeklärter Ursache in Freilassing ein Feuer in einem Holzanbau aus, die Flammen beschädigten auch noch eine Garage.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Freilassing – Über die Integrierte Leitstelle (ILS) wurde der Polizeieinsatzzentrale am Sonntag gegen 12.50 Uhr ein Brand in der Salzburghofener Straße in Freilassing mitgeteilt. In einem Holzanbau war ein Feuer ausgebrochen, das schließlich auch noch auf eine Garage übergegriffen hatte.

Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Freilassing rasch abgelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand, es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden, der auf 50.000 Euro geschätzt wird.

Noch vor Ort übernahm der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein die ersten Untersuchungen am Brandort. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare