Brandgeruch kam von einer Deckenlampe

Freilassing - Eine Alarmierung am Samstagmorgen entpuppte sich glücklicherweise als harmlos. Eine Lampe verströmte lediglich einen verdächtigen Geruch.

Am Samstag, 1. September, kurz nach 7 Uhr, wurde von der Leitstelle Traunstein die Feuerwehr Freilassing alarmiert, da in einem Einkaufsmarkt an der Sägewerkstraße leichter Brandgeruch festgestellt worden war. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte, vorsorglich war auch ein Rettungswagen mit Notarzt an die Einsatzstelle gerufen worden, stellte sich heraus, dass eine Brandbekämpfung glücklicherweise nicht erforderlich ist.

Ursache war eine Deckenlampe, die für den verdächtigen Geruch in dem Markt gesorgt hatte. Ein Schaden ist nicht entstanden und die Einsatzkräfte konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser