Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Einbruch in Freilassinger Bürokomplex

Freilassing - In der Nacht vom 3. Februar zum 4. Februar wurde ein größeres Bürogebäude in der Sägewerkstraße von Freilassing durch einen Einbrecher heimgesucht.

Die Pressemeldung im Wortlaut

In der Nacht vom 3. Februar zum 4. Februar wurde ein größeres Bürogebäude in der Sägewerkstraße von Freilassing durch einen Einbrecher heimgesucht. Vermutlich durch ein nicht richtig verschlossenes Fenster konnte er in das mehrstöckige Gebäude einsteigen.


Darin befinden sich eine größere Anzahl von Räumlichkeiten welche von Firmen als Büroräume angemietet sind. Mit brachialer Gewalt hebelte der Täter dann die Zugangstüren zu mehreren Firmen auf und suchte nach möglicher Diebesbeute. In einer Firmenräumlichkeit fand er dann einen geringen Geldbetrag in der Mitarbeiterkasse vor. Hierbei dürfte es sich jedoch nur um ein paar Euro handeln. Im Vergleich dazu ist der entstandene Schaden an Türen erheblich. Dieser dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Hinweise zu diesem Einbruch bitte an die Polizeiinspektion Freilassing unter Tel. 08654/46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare