Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vor Drogerie in der Innenstadt Freilassing

Dreister Dieb klaut Rad am helllichten Tag - Polizei bittet um Hinweise

Am hellichten Tag und unter den Augen von Passaten der Fußgängerzone, entwendete ein dreister Dieb am Montag (29. November) zwischen 15.30 und 16.30 Uhr ein Fahrrad. In der Fußgängerzone.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Freilassing - Das Damenfahrrad der Marke Pegasus war vor der Drogerie Müller in Freilassing mit einem Schloss versperrt abgestellt worden. Die Eigentümerin war eine Stunde zum Einkaufen in der Innenstadt unterwegs.

Als die Rentnerin gegen 16.30 Uhr mit ihrem Rad nach Hause fahren wollte, stellte sie fest, dass dieses entwendet worden war.

Es handelt sich um ein blaues Damenrad der Marke Pegasus. Auffällig hier der Gepäckträger mit Fahrradkorb sowohl hinten als auch vorne am Fahrrad. Das Schloss muss durch den Dieb überwunden worden sein und das Fahrrad im Anschluss mitgenommen worden sein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl machen können oder das Fahrrad feststellen, werden gebeten, sich bei der Polizei in Freilassing unter 08654 4618110 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Violetta Kuhn

Kommentare