Einbruchsserie in Freilassing

Einbrecher versucht es gleich dreimal!

Freilassing - Ein Einbrecher trieb sein Unwesen und versuchte in drei Büro- bzw. Geschäftsgebäude einzubrechen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am Donnerstag, den 30. Januar, wurden am Morgen drei versuchte Einbrüche, zwei in der Sebastianigasse und einer in der Lindenstraße, jeweils in Büro- und Geschäftsgebäuden, bei der Polizei Freilassing gemeldet. Die Taten sind in der Nacht von Mittwoch, 29. Januar, auf Donnerstag, 30. Januar, begangen worden.

Bei den jeweiligen Objekten bemerkte man Beschädigungen an den ebenerdig gelegenen Eingangstüren zu den Büroräumen. Der Täter hatte jeweils versucht, mit einem Werkzeug die Türe gewaltsam aufzuhebeln, was aufgrund der massiven Bauweise aber nicht gelang. An den drei Türen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser