Polizei ermittelt in Freilassing

Schlug der Kabeldieb gleich zweimal zu?

Freilassing - Am Sonntag wurden der Polizei zwei seltsame Diebstähle gemeldet. War dabei ein und derselbe Täter am Werk?

Am Sonntag Nachmittag bemerkte ein 59-jähriger Freilassinger an seinem Anhänger, dass das Elektrokabel mit zwölfpoligem Stecker abgezwickt wurde. Er stelle seinen Anhänger vor einem Monat im Edingerweg in Freilassing ab.

Bereits das zweite Mal an diesem Tag

Ein weiterer Fall ging am selben Tag bei der Polizei Freilassing ein. Ein 59-jähriger Freilassinger meldete den gleichen Diebstahl eines Elektrokabels mit siebenpoligem Stecker in derLudwig-Zeller-Straße. Er stellte seinen Anhänger vor zwei Wochen dort ab.  

Die Polizeiinspektion Freilassing bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 08654/4618-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser