Nach Unfall: Mädchen (8) landet im Krankenhaus

Freilassing - Ein 60-jähriger Freilassinger übersah ein Mädchen auf dem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß und das Mädchen wurde in das Krankenhaus eingeliefert:

Ein 8-Jähriges Mädchen aus Freilassing befuhr am Dienstag gegen 08.00 Uhr, den Radweg an der Martin-Luther-Straße in Freilassing Richtung Krankenhaus. Aus einer Grundstücksausfahrt wollte ein 60-jähriger Freilassinger in die Martin-Luther-Straße einfahren. Dabei übersah er das Mädchen.

Es kam zu einem leichten Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fahrrad, bei dem das Mädchen zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog.

Das Mädchen wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Reichenhall zur ambulanten Behandlung eingeliefert. Am Fahrzeug des Freilassingers entstand kein Schaden. Auch war das Fahrrad noch fahrbereit.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser