Verkehrskontrolle am Salzburger Platz

Alkofahrt endet in Polizeikontrolle

Freilassing - Am Montagabend führten Beamte der Polizei Freilassing am Salzburger Platz kurzzeitige Verkehrskontrollen durch.

Gegen 21.45 Uhr fiel ihnen ein 54-jähriger Salzburger mit seinem Pkw auf. Die Polizisten nahmen bei dem Fahrer starken Alkoholgeruch war, woraufhin ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt wurde.

Dieser zeigte einen Wert von über 0,5 Promille an, woraufhin die Weiterfahrt unterbunden werden musste.

Den Lenker erwartet nun ein Bußgeldverfahren und zusätzlich ein Fahrverbot von mindestens einem Monat in Deutschland.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser