Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Brennende Papiertonnen halten Einsatzkräfte auf trapp

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt.
+
Am Sonntagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr zu mehreren brennenden Mülltonnen im Stadtgebiet gerufen. (Symbolbild)

Freilassing - Am Sonntagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr zu mehreren brennenden Mülltonnen im Stadtgebiet gerufen.

Die Pressemeldung im Wortlaut


Am Sonntagmorgen zwischen 6:15 - 7:25 Uhr wurden Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu mehreren brennenden Müll-/Papiertonnen im Stadtgebiet Freilassing gerufen. Zunächst kam es gegen 6:15 Uhr vor dem Rathaus zu einem Brandfall, anschließend in der Eichetstraße und dann erneut vor dem Rathaus. Kurz darauf wurden mehrere brennende Mülltonnen in der Lindenstraße gemeldet. Der Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 500 Euro geschätzt.

Zeugen die im Bereich Münchener Straße - Eichetstraße - Lindenstraße diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich mit der Polizei Freilassing unter der Tel. 08654/4618-0 in Verbindung zu setzen. Dieselbe Bitte ergeht an die geschädigten Personen der beschädigten Mülltonnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Kommentare