Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Freilassing: Betrunkener 55-Jähriger verursacht Unfall

Freilassing - Am frühen Sonntagmorgen um 0.40 Uhr wurde die Polizei Freilassing über einen Verkehrsunfall in der Münchener Straße in Freilassing informiert.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am frühen Sonntagmorgen um 0.40 Uhr wurde die Polizei Freilassing über einen Verkehrsunfall in der Münchener Straße in Freilassing informiert.

Ein 55-jähriger Ainringer fuhr mit seinem Auto die Münchener Straße entlang und touchierte auf Höhe eines Bistros den geparkten Wagen eines 49-jährigen Traunsteiners. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß beschädigt. Die Sachschadenshöhe liegt bei rund 3000 Euro, verletzt wurde niemand.

Während der Unfallaufnahme, stellten die Beamten der Polizeiinspektion Freilassing bei dem Unfallverursacher deutlichen Alkoholgeruch fest. Die Folge war eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheines. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT