Unfall in Freilassing

Fahrradfahrer (72) von unaufmerksamer Autofahrerin umgefahren

Freilassing - Ein Schulterblick beim Autofahren ist immer wichtig. Eine Freilassingerin hat beim Abbiegen einen Fahrradfahrer übersehen. Dieser erleidete zum Glück keine schlimmen Verletzungen.

Am Donnerstag ereignete sich gegen 14.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 72-jähriger Fahrradfahrer aus Salzburg leicht verletzt wurde. 

Eine 70-jährige Autofahrerin aus Freilassing befuhr die Münchener Straße in stadtauswärtige Fahrtrichtung. Sie wollte nach rechts in die Mittlere Feldstraße einbiegen und übersah dabei den auf dem Fahrradweg in dieselbe Richtung fahrenden Fahrradfahrer. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen undtouchierte das Fahrzeug der Frau rechts hinten. 

Der Mann zog sichglücklicherweise nur leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert. Am Auto sowie am Fahrrad entstanden jeweilsgeringe Sachschäden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser