Angefahren und abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Ein dreister Fall von Fahrerflucht: Der Täter, der sich auf und davon machte, hinterließ einen Schaden von mehreren tausend Euro.

Am Samstag, den 01. Dezember, wurde in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr der geparkte Audi A4 eines 27-jährigen Freilassingers in der Vinzentiusstraße in Freilassing angefahren und an der Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher, vermutlich der Fahrer eines silberfarbenen VW Golf oder Bora, entfernte sich von dem Unfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Am Audi entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Die Polizeiinspektion Freilassing bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise über den Verursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 08654 / 46180 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser