Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Auto zerkratzt und angefahren: Schaden im vierstelligen Bereich

Freilassing - Zerkratzt und verbeult fand ein Eugendorfer seinen Sharan am nächsten Morgen vor. Ein oder mehrere unbekannte Täter begingen wohl Unfallflucht in der Nacht von Montag auf Dienstag:

Ein 44-jähriger Eugendorfer stellte seinen silbernen Sharan, mit SL-Kennzeichen, in der Nacht von Montag, 21 Uhr, auf Dienstag, 8 Uhr, in der Oberen Feldstraße 6 in Freilassing am rechten Fahrbahnrand ab, da dort seine Eltern wohnen. 

Ein bislang unbekannter Täter stieß dort dann mit seinem Auto gegen die vordere linke Stoßstange des Wagens des Eugendorfers. Zudem wurde noch die Motorhaube sowie die gesamte linke und rechte Seite des mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt

Polizei bittet um Hinweise

Dabei entstand ein Schaden von über 6.000 Euro. Ob die beiden Taten in Zusammenhang stehen oder ob es sich um zwei verschiedene Täter handelt ist nicht bekannt. Zeugen, die den oder die Vorfälle beobachten konnten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freilassing zu melden 08654 46180.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare