Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Mittwoch in der Münchener Straße

Auto und Motorrad krachen in Freilassing zusammen - Mann (58) verletzt im Krankenhaus

Am 25. Mai ereignete sich gegen 17.30 Uhr in der Münchener Straße in Freilassing ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Dabei übersah der 69-jährige Pkw-Lenker beim Linksabbiegen einen 58-jährigen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer überholte zum Unfallzeitpunkt die wartenden Fahrzeuge auf der rechten Seite und fuhr auf einen Fahrradschutzstreifen.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer am rechten Bein verletzt und musste für weitere Untersuchungen mit dem BRK ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht werden.

An dem Pkw und Motorrad entstand ein Gesamtschaden von circa 4000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Zur Unfallaufnahme wurde die Münchener Straße kurzzeitig gesperrt.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Kommentare