Polizei sucht Zeugen

Auto schneidet Radfahrer (22) und fährt einfach davon

Freilassing - Zu einem Unfall mit anschließender Flucht des beteiligten Autofahrers ist es am Dienstagabend in Freilassing gekommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 21. Mai gegen 17.35 Uhr ereignete sich an der Georg-Wrede-Straße in Freilassing auf Höhe der Hausnummer 31 ein Unfall mit einem verletzten Radfahrer. Dieser fuhr zur Unfallzeit in Richtung Bahnhof und ordnete sich ordnungsgemäß links in Richtung Rupertussteg ein, um dort einzubiegen.

Ein von rechts aus einem Parkplatz kommendes Auto übersah vermutlich den 22-jährigen Einheimischen und fuhr in die Georg-Wrede-Straße ein. Nur durch ein Ausweichmanöver konnte der Radfahrer einen unmittelbaren Zusammenstoß verhindern, kam jedoch dennoch zu Sturz und verletzte sich leicht. Dabei entstand auch am Fahrrad ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Der unfallverursachende Wagen - ein schwarzer VW Touran mit Hamburger Zulassung - setzte seine Fahrt unvermittelter Dinge fort.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT