Unfallverursacher ging in Freilassing einfach weg

Aufmerksamer Paketzusteller klärt Unfallflucht

Freilassing - Ganz schön dreist! Ein Lkw-Fahrer touchierte ein geparktes Auto, stieg aus und kümmerte sich nicht um den Unfall. Dank eines aufmerksamen Paketzustellers bleibt der Autobesitzer nicht auf den Kosten sitzen.

Am 01.03.2016 beobachtete ein aufmerksamer Paketzusteller, wie ein Lkw in der Pommernstraße gegen den geparkten Pkw eines 42-jährigen Freilassingers fuhr. Der Lkw-Fahrer stieg zwar aus dem Fahrzeug, entfernte sich aber von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen.

Nur durch die Mitteilung des 45-jährigen Postboten war es möglich, den Fahrer ausfindig zu machen und zur Anzeige zu bringen. Als der Besitzer des beschädigten Renaults bei der Polizei Anzeige wegen Unfallflucht gegen Unbekannt erstatten wollte, staunte dieser nicht schlecht, als der Unfall bereits bekannt war und der Fahrer, ein 39-jähriger Rumäne, ermittelt worden war.

Der Schaden am Renault beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilasing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser