Sprinter touchiert Auto beim Überholen

Freilassing - Ein Sprinterfahrer wollte am Mittwochnachmittag ein österreichisches Auto überholen. Als plötzlich Gegenverkehr auftauchte, musste er nach rechts ausweichen.

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person auf der Staatsstraße 2104. Ein auswärtiger Sprinter wollte gerade einen österreichischen Pkw überholen, als dem Sprinterfahrer ein Gegenverkehr entgegenkam. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste der Sprinterfahrer nach rechts ausweichen. Dabei touchierte der Sprinter mit dem Pkw.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils 3000 Euro. Die Fahrerin des österreichischen Pkws wurde hierbei leicht verletzt. Dem Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser