Unfall bei Freilassing

Geschnitten! 40-Jähriger kracht frontal gegen Baum

Freilassing - Am 11. Oktober gegen 23.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Wasserburger Straße auf Höhe des Freibades.

Ein ca. 45-Jähriger Verkehrsteilnehmer aus Salzburg überholte mit seinem Volvo, den vor ihm fahrenden, ca. 40-jährigen Fahrer aus Laufen. Beim wieder einscheren schnitt er diesen. Um dem Salzburger auszuweichen, lenkte der Fahrer aus Laufen seinen Audi stark nach rechts und prallte frontal gegen einen rechts neben der Fahrbahn stehenden Baum.

Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An dem Audi entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Volvo wurde am hinteren Kotflügel rechts, verkratzt und eingedellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser