Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

2000 Euro Schaden: Audi in Freilassing angefahren

Freilassing - Am Mittwoch, 22. Mai vormittags ereignete sich in Freilassing eine Unfallflucht mit hohem Sachschaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Mittwoch, 22. Mai vormittags ereignete sich in Freilassing eine Unfallflucht mit hohem Sachschaden.

Ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen geparkten grauen Audi A4 Avant im Stadtgebiet Freilassing. Die genaue Unfallörtlichkeit ist ungeklärt, kann jedoch auf drei Standorte eingegrenzt werden. Tiefgarage eines Einkaufszentrums in der Lindenstraße, Richard-Strauß-Straße und Ludwig-Zeller-Straße. Die 66-jährige Geschädigte aus dem Gemeindegebiet Ainring bemerkte den Schaden erst, als sie ihre Einkäufe in der Ludwig-Zeller-Straße im Kofferraum ihres Audis verstaute.

Durch den Unfall wurde das geparkte Fahrzeug an der linken hinteren Stoßstange und am Kotflügel beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 2000 Euro geschätzt.

Sollten Sie Zeuge der Unfallflucht sein, werden Sie gebeten, sich bei der Polizei Freilassing unter der 08654/4618-110 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT