Frau übersieht 78-jährigen beim Abbiegen

Bad Reichenhall - Weil sie die Vorfahrt missachtet hat, stieß eine 77-jährige Frau einem Mann in sein Auto. Es entstanden mehrere tausend Euro Schaden.

Am Donnerstagvormittag fuhr eine 77-jährige Pidingerin aus dem Aldi-Parkplatz auf die Bahnhofstraße ein. Dabei übersah sie einen 78-jährigen Bischofswieser mit seinem Pkw. Dieser wollte gerade zum Discountmarkt einbiegen. Die Rentnerin missachtete die Vorfahrt und stieß mit ihrer Fahrzeugfront in die linke Fahrzeugseite des Bischofswiesers.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand. Die Frau muss nun wegen des Vorfahrtsverstoßes mit einem Bußgeld von 100 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser