+++ Eilmeldung +++

Große Trauer

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Frau überschlägt sich mit Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Antoniberg/Thumsee - Am Vormittag des 3. Novembers gegen 10.15 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2101 zu einem Verkehrsunfall mit einer mittelschwer verletzten Person. **Erstmeldung**

Eine 22-jährige Frau aus Inzell war mit ihrem Fiat-Kleintransporter von Inzell nach Bad Reichenhall unterwegs. Nach dem Antoniberg-Tunnel geriet sie vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern. Sie prallte frontal gegen die linke Böschung, wurde ausgehoben, überschlug sich einmal und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Ersthelfer kümmerten sich um die im Fußraum liegende Verletzte, die beim Unfall gegen die Scheibe geprallt war. Die Fahrerin war offensichtlich nicht angeschnallt. Nach medizinischer Erstversorgung wurde die junge Frau zur weiteren Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert. 25 Feuerwehrleute waren mit vier Fahrzeugen zur Bergung, Absicherung und Fahrbahnreinigung vor Ort. Während der Rettungs- und Bergearbeiten war die Staatsstraße 2101 für den restlichen Verkehr rund eine Stunde lang komplett gesperrt. Am Transporter entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Fremdschaden entstand nicht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Lesen Sie hierzu auch die Erstmeldung mit Bildern!

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser