An der Einmündung Bahnhofstraße/Ruhpoldinger Straße

Ford kracht in Seat - Unfall in Siegsdorf

Siegsdorf - Am Dienstag, gegen 10.15 Uhr, fuhr ein 58-Jähriger aus Siegsdorf mit seinem Ford von der Bahnhofstraße kommend in Richtung Ruhpoldinger Straße.

Im Einmündungsbereich übersah der Ford-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 77-jährigen Siegsdorfer, der mit seinem Seat auf der Ruhpoldinger Straße in Richtung Höpfling unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser