Fahrerflucht nach Unfall

Marzoll - Ein bisher Unbekannter hat einen Wagen in der Kohlerbachstraße angefahren und beschädigt. Danach ist er einfach abgehauen - ohne sich um den Schaden zu kümmern...

Ein 51-jähriger Marzoller stellte am Donnerstag gegen 9.45 Uhr seinen Ford Transit, in der Kohlerbachstraße in Marzoll ab.

Als er zehn Minuten später zurück kam, stellte er fest, dass der Fahreraußenspiegel angefahren wurde. Den Schaden beziffert der Eigentümer auf etwa 200  Euro.

Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Polizei bittet um Mithilfe

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651 / 9700 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser