Bei Flucht vor Kramperl verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Bei einer überstürzten Flucht am Nikolaustag stürzte eine fast 19-jährige Besucherin des Kramperllaufens über eine Mauer  - und stürzte etwa sechs Meter ab!

Bei der überstürzten Flucht vor den wilden Gesellen lief sie in einen Garten in der Salzburger Straße, übersah aber in der Dunkelheit, dass es dort über einen Absatz einige Meter abwärts ging und stürzte hinunter. Sie blieb an einigen Bäumen liegen und klagte über heftige Rückenschmerzen. Das Mädchen wurde mit dem Rettungswagen und einem Notarzt nach Bad Reichenhall ins Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser