Feueralarm: Ladegerät fängt an zu brennen

Siegsdorf - Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr Siegsdorf und die Traunsteiner Polizei zu einem Zimmerbrand nach Siegsdorf in der Thalhamer Straße ausrücken.

Brandursache war ein Batterieladegerät, dass Feuer fing. Glücklicherweise kamen bei dem Brand keine Personen zu schaden und die Feuerwehr Siegsdorf, die mit vier besetzten Fahrzeugen im Einsatz waren, hatten die Situation schnell unter Kontrolle.

Es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro, da eine Wand verrußte.

Ein ebenfalls eingesetzter Rettungswagen konnte auch nach Überprüfung der beiden Bewohner Entwarnung geben.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser