Rauchentwicklung am Mittwoch

Feueralarm in Chieminger Grund- und Mittelschule

Chieming - Am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Traunstein eine Rauchentwicklung in der Grund- und Mittelschule in Chieming mitgeteilt.

Vor Ort wurde festgestellt, dass der Kondensator einer Lichtleiste defekt war und dadurch heiß wurde. Aufgrund dessen kam es zu der Rauchentwicklung und zu Brandgeruch.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt und es kam auch zu keinem weiteren Sachschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr Chieming war mit ca. 10 Mann vor Ort.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser