Die Polizei bittet um Hinweise

Unbekannter Täter legt Feuer in Maschinenhalle

Taching - Zwischen dem 1. und dem 4. Juli legte ein unbekannter Täter in einer Maschinenhalle in Burg ein Feuer.

Am Montag um 14.30 Uhr wurde der Polizeiinspektion in Laufen telefonisch mitgeteilt, dass in einer Maschinenhalle in Taching am See, im Ortsteil Burg, ein unbekannter Täter, ein Feuer gelegt habe. 

Der Täter hatte einen Laubhaufen mitsamt Karton und Holzspänen versucht zu entzünden. Das Feuer konnte sich jedoch nicht ausbreiten und dadurch kam es zu keinem Großbrand.  Der Tatzeitraum kann zwischen den 1. Juli, 20 Uhr bis zum 4. Juli, 14 Uhr eingegrenzt werden. Tatort ist eine Maschinenhalle in Burg, auf dem Parkplatz der nebenstehenden Kirche.

Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser