Feuer in Abwesenheit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Während der Abwesenheit eines Wohnungsinhabers in einem Mehrfamilienhaus kam es zu einem Zimmerbrand. Ein Nachbar wurde auf Rußspuren an der Wohnungstüre aufmerksam.

Zu einem Zimmerbrand kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag während der Abwesenheit des Wohnungsinhabers in einem Mehrfamilienhaus in Traunstein. Erst am Sonntag Mittag wurde ein Nachbar auf Rußspuren an der Wohnungstüre des 31-jährigen abwesenden Hausbewohners sowie auf Brandgeruch im Treppenhaus aufmerksam. Die daraufhin alarmierte Traunsteiner Feuerwehr musste jedoch nur noch die verrauchte Wohnung belüften, da das Feuer offensichtlich bereits in der Nacht von selbst wieder erloschen war. In der Wohnung entstand ein Schaden von ca. 25000 Euro. Warum es zum Brand kam ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. .

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Fotodesign Lamminger

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser