Minderjährige bei Faschingsball erwischt

Berchtesgaden - Etwas zu lange gefeiert haben in der Nacht auf Sonntag fünf Minderjährige bei einem Faschingsball. Sie wurden von der Polizei erwischt!

In der Nacht auf Sonntag, 30. Januar, wurden durch Beamte des Einsatzzuges Traunstein unter anderem Jugendschutzkontrollen bei einem Faschingsball in Berchtesgaden durchgeführt. Bei der stichprobenartigen Überprüfung wurden fünf Jugendliche unter 18 Jahren festgestellt, die sich dort noch nach ein Uhr morgens aufhielten. Sie wurden an ihre Eltern übergeben. Der Betreiber des Balls wurde aufgrund der etwas nachlässigen Kontrollen zur Anzeige gebracht und muss nun mit einem Bußgeldbescheid durch das Landratsamt Berchtesgadener Land rechnen.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser