Falscher Alarm in der Sauna!?

Freilassing - Am Sonntagabend wurde von einem Angestellten im Sportpark Zollhäuslstraße ein leichter Brandgeruch und Rauch in der Sauna festgestellt.

Nachdem der Angestellte den Rauch entdeckte, endschied der Besitzer der Sauna vorsichtshalber die Polizei und Feuerwehr zu verständigen. Nach kurzer Überprüfung der Saunaanlage, vermuteten die Feuerwehrmänner einen Kurzschluss in der Verkabelung. Zum Schutz wurden die Sicherung deaktiviert und in den nächsten Tagen wird ein Elektriker das betroffene Stromnetz begutachten.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser