Falsche Bereifung: Lkw gerät ins Schleudern

Siegsdorf - Ein mit Sommerreifen ausgerüsteter Lkw kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und prallte in der Ausfahrt auf einen anderen Lastwagen.

In den Nachtstunden des 20. Januar fuhr ein rumänischer Staatsangehöriger mit einem in Italien zugelassenen Lkw auf der BAB A8 in Richtung Salzburg. Am Reichhauser Berg kam er mit seinem mit Sommerreifen ausgerüsteten Lkw auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen in der Ausfahrt Schweinbach abgestellten Lkw.

Neben möglichen Regressforderungen der Versicherung kommt auf den Trucker auch noch ein Bußgeldverfahren zu.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser