+++ Eilmeldung +++

Polizei bestätigt Vorfall

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Fahrerflucht auf B21

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Baumgarten - Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer musste am vergangenen Donnerstag aufgrund eines Geisterfahrers auf die andere Fahrbahn ausweichen.

Der Lkw-Fahrer aus St. Johann/Tirol befuhr gegen 4.30 Uhr die B21 von Bad Reichenhall in Richtung Lofer. Auf Höhe Baumgarten kam ihm ein anderer Lkw auf seiner Seite der Fahrbahn entgegen. Der 50-Jährige musste nach rechts neben die Fahrbahn ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei fuhr er einen Leitpfosten um und streifte einen Baum neben der Fahrbahn.

Der Unfallverursacher, von dem keinerlei Daten bekannt sind, setzte seine Fahrt fort. Der Lkw des 50-Jährigen wurde leicht beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Die Polizei Bad Reichenhall sucht Unfallzeugen (Tel. 08651 / 9700)

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser