Fahrerflucht: Auto gerammt und abgehauen

Freilassing - Ein Unbekannter hat auf dem Parkplatz des Krankenhauses einen Pkw angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am 01. Juni 2011 gegen 12.30 Uhr stellte ein 23-jähriger Berchtesgadener seinen silberfarbenen Pkw auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Freilassing ab. Als er gegen 21.15 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein unbekannter Unfallverursacher gegen sein Fahrzeug gefahren und anschließend geflüchtet war. Einen Zettel mit seinen Personalien hatte der Verursacher nicht hinterlassen. Am Fahrzeug des Geschädigten wurde die linke vordere Fahrzeugecke zerkratzt. Dort konnte durch die Polizei blauer Fremdlack gesichert werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro. Etwaige Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter 08654 / 46180 mit der Polizeiinspektion Freilassing in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser